Reichhaltige Räume
Schaffen Sie Ihren persönlichen Kraftort

Erlaube Dir Pause zu machen, erlaube Dir zu sagen, es ist genug für heute, morgen ist noch ein Tag.René Rebmann
 

Betrachte Sie Ihre Bilder die Sie in Ihrer Wohnung aufgehängt haben. Fragen Sie sich: Passen diese Bilder noch zu mir? Würde ich sie heute wieder kaufen und aus welchem Grund habe ich damals diese Bilder gekauft? Passen diese Gründe heute noch zu mir? aufräum tipp rebmann 1710 2Wie lange habe ich diese Bilder bereits? Was für Gefühle lösen die Bilder in mir aus? Fühle ich Motivation und Freude wenn ich sie betrachte? Hängen die Bilder an der Wand weil sie mir gefallen, weil sie jemand anderem gefallen oder weil ich glaube das sie jemand anderem gefallen? Löst es in Ihnen ein beklemmendes Gefühl aus wenn Sie die Bilder abhängen müssten?

Bilder sind Energien die Sie in Stille begleiten. Doch diese Energien verblassen und tragen schleichend eine immer schaler werdende Gleichgültigkeit mit in Ihre Räume. Nehmen Sie sich für die obgenannten Fragen Zeit, Sie werden womöglich verwundert sein, was sich dabei 'zeigen' kann.

Bilder haben zu dem Zeitpunkt in dem wir uns für den Kauf eines Bildes entscheiden eine Bedeutung, vielleicht sogar eine stille Botschaft die in diesem Augenblick seine Gültigkeit hat. Mit wem habe ich diese Bilder damals gekauft, wie stehe ich Heute zu diesem Menschen bzw. dieser Lebenssituation? All diese Dinge sind ebenfalls mit den Bildern verknüpft und wirken in Stille.

Seien es die Farben, die Formen, die figürliche oder landschaftliche Darstellung oder was Sie auch zu einem Bild hin zieht, Sie fühlen sich für einen Moment von oder in diesem Bild verstanden, behütet, motiviert. Doch was Heute wahr ist, kann Morgen bereits wieder eine Lüge sein. Wir haben uns verändert, neue Erkenntnisse in neuen Lebenssituationen gewonnen. Stellen Sie sich den eingangs aufgezeigten Fragen und prüfen Sie, ob die Gültigkeit eines Bildes zum Zeitpunkt des Kaufes immer noch fühlbar ist. Urteilen Sie dabei nicht nach dem finanziellen Wert des Bildes, bzw. was es gekostet hat und welchen Geldwert es heute haben mag. Lassen Sie sich beim Betrachten einzig davon leiten was Sie fühlen. Sind es gesundhaltende, entspannende, freudige Gefühle, oder aufwühlende, alte, schale Situationen die Sie darin wahrnehmen?

Falls Sie sich mit einem Bild unsicher sind was Sie fühlen, dann stellen Sie es einfach für einen Moment in den Keller. Nehmen Sie wahr, welche Gefühle sich in dieser Entscheidung verändern. Lassen Sie diese neue Situation ein paar Tage auf sich wirken und fühlen Sie auch, wesshalb Sie sich dafür entschieden haben, genau dieses Bild für einen Moment abzuhängen.

 

aufräum tipp rebmann 1710 1Fühlen Sie sich Jetzt! Welche Bilder möchten Sie Heute an den Wänden Ihrer Wohnräume, Ihrer "Tempelwände" haben? Und dann entscheiden Sie sich für diese neuen Bilder, für diesen neuen Ausdruck und die neue Frische, passend zu dem Menschen der Sie Heute sind.

 

Alles Liebe in Ihren Augenblick

René Rebmann

René Rebmann, Aufräum- und Inspirations-Coach, Dipl. Feng Shui Berater FSS, Luzern, info@ReneRebmann.com, 079 344 43 29

© 2017 bei René Rebmann, Reichhaltige Räume, Luzern, Schweiz